Gastgeschenke

Gastgeschenke sind eine tolle Sache!

Man will seinen Gästen eine Kleinigkeit mitgeben, sie sollen sich an diesen schönen Tag erinnern und wenn möglich soll das Gastgeschenk selbstgemacht, etwas Besonderes sein und zum Hochzeitskonzept passen. Ja genau so dachte ich auch! Und da ich ein ausgesprochener Do-it-Yourself Fan bin, hatte ich auch gleich mehrere Ideen.

Tipp: Den zeitlichen Aufwand für Bastel- Koch- und Backaktionen sollte man nicht unterschätzen! Plant lieber etwas mehr Zeit dafür ein oder beginnt schon zeitig damit, wenn ihr etwas selbstgemachtes verschenken möchtet. Die Organisation so eines Festes ist aufwendig und plötzlich ist „die Zeit weg wie nischt“!

Kirschkernkissen – das ist doch mal was anderes!

Kirschkernkissen in praktischer Form und Größe - im Hochzeitsdesign grün mit weißen Punkten

Kirschkernkissen in praktischer Form und Größe – im Hochzeitsdesign grün mit weißen Punkten

Es lies sich toller quitschgrüner Stoff mit weißen Punkten auftreiben (passend zu unseren Einladungen zur kirchlichen Hochzeit), daraus sollten peppige, praktische Kirschkernkissen werden. In einer Ecke nähte ich ein pinkes Band als Aufhänger ein! Thema pink & grün erfüllt!

Stachelbeere – Zucchini – Chutney – Herzhaftes für die Herren!

Stachelbeere-Zucchini-Chutney als Gastgeschenk für die Herren

Stachelbeere-Zucchini-Chutney als Gastgeschenk für die Herren

Doch was will ein Mann mit einem Kirschkernkissen, das ist doch eher was für die Frauen aus der Familie! Also da muss ich etwas extra herstellen – wie wäre es mit kleinen Gläschen selbstgemachten Chutney. So was habe ich schon oft zubereitet und verschenkt, also das dürfte kein Problem sein, so dachte ich! Chutney in grün oder pink? Naja, grün ist einfacher und so wurde ein Stachelbeere mit Zucchini Chutney daraus. Allerdings färbten die Stachelbeeren das Chutney etwas rosa ein, auch gut!Kleine Gläschen suchen, bestellen und schon mal die Stachelbeeren aus Muttis Garten sichern. Der Bräutigam musste die Etiketten entwerfen und selbstverständlich verkosten. Da ich in Küchendingen geübt und geschult bin, stellten die Chutneys kein Problem dar ;0) –> übrigens Chutneys sind lecker zu Gegrillten und zu selbstgemachten Hamburgern!

Schlüsselanhänger – Huhu in grün!

Eulen als Schlüsselanhänger - natürlich in grün mit etwas pink

Eulen als Schlüsselanhänger – natürlich in grün mit etwas pink

Doch damit nicht genug, ab hier war ich nicht mehr zu bremsen, denn was halten die jungen Damen unter den Gästen von Kirschkernkissen? Wie wäre es mit niedlichen Schlüsselanhängern aus grünen Bastelfilz in Form von einer Eule, die mögen Martin und ich doch so gern! So schwierig kann es doch nicht werden, oder! Hier muss ich gestehen, habe ich den Aufwand stark unterschätzt! Aber das Ergebnis lässt sich sehen! Knöpfe und kleine pinke Perlen sind die Augen der Eule, ein pinkes Band hält den Schlüsselring.

Tipp: Wir haben die Gastgeschenke nicht auf den Platz des Gastes gelegt, sondern beim Verabschieden bekam jeder Gast sein individuelles Geschenk von uns persönlich. So konnte wir uns ganz besonders für das Mitfeiern und das Hochzeitsgeschenk bedanken und außerdem konnte ich sehen wie sich jeder über die selbstgemachten Gastgeschenke gefreut hat! Das war schon schön, ein toller Lohn für die Mühe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s